„Nachhaltigkeit ist die Zukunft, aber nicht automatisch ein Business Case ...

PHILIPP BUDDEMEIER,
Gründer Better Earth

... diesen Business Case zu erreichen, erfordert mutiges Handeln.“

PHILIPP BUDDEMEIER,
Gründer Better Earth

„Nachhaltigkeit ist die Zukunft, aber nicht automatisch ein Business Case ...

PHILIPP BUDDEMEIER,
Gründer Better Earth

... diesen Business Case zu erreichen, erfordert mutiges Handeln.“

PHILIPP BUDDEMEIER,
Gründer Better Earth

PUBLIKATIONEN

Unsere Publikationen.

Green Ferry unsere Publikation zum nachhaltigen Wirtschaften

Impact First Unternehmertum

„Green Ferry“, das Management-Buch zur wirkungsorientierten Unternehmensführung von Katharina Beck und Philipp Buddemeier. „Green Ferry“ stellt die bisherige Wirtschaftslogik auf den Kopf, Impact First statt Profit First, prosozial statt asozial, konsequent verankert über alle Entscheidungsebenen. Normativ, strategisch, operativ. „Green Ferry“ beschreibt den Transformationsansatz, den wir auch bei Better Earth verfolgen.

Gemeinschafts Publikation Better Earth und Stiftung Klimawirtschaft

Dekarbonisierung

„Von Haltung zu Handlung“ beschreibt die besten Management-Ansätze für die unternehmerische Umsetzung der Dekarbonisierung.

Für die Studie haben wir fast 60 Unternehmen aus nahezu allen Branchen zu ca. 100 Managementmaßnahmen für unternehmerischen Klimaschutz befragt. Das Ergebnis ist deutlich: Die Mehrheit der Unternehmen bekennt sich zu ambitioniertem Klimaschutz, viele Unternehmen haben sich deshalb Klimaziele gesetzt. Sie leiten daraus für sich einen immensen Transformationsbedarf ab. Die Erfüllung der Klimaziele erfordert Anstrengungen verteilt über die gesamte Organisation. Die Studie zeigt auf, in welchen Bereichen und bei welchen Ansatzpunkten Unternehmen wie weit sind und was zum Erfolg führt.

Die Studie können Sie hier kostenlos herunterladen.

Gemeinschafts Publikation Better Earth und Stiftung Klimawirtschaft

Kreislaufwirtschaft

„Wertschöpfung statt Verschwendung“ beschreibt die fünf erfolgversprechendsten Geschäftsmodelle der Kreislaufwirtschaft.

Wertschöpfung statt Verschwendung handelt von Strategien der Kreislaufwirtschaft, die insbesondere durch die digitale Revolution ermöglicht werden und die nicht nur zum Umweltschutz beitragen, sondern auch zu den Unternehmensgewinnen. Das Buch untersucht fünf Geschäftsmodelle, die Wachstum mit Hilfe der Kreislaufwirtschaft unterstützen – vom Einsatz erneuerbarer Ressourcen bis hin zur Sharing Economy. Zahlreiche Fallbeispiele konkretisieren jedes Modell.

Das Buch können Sie im Buchhandel erwerben.

Bleiben Sie im Kontakt

Better Earth Team Foto sehen Sie wer wir sind

AKTUELLES

Lesen Sie unsere Gedanken.

Warum nachhaltig mit Wasser umgehen? …
Normativ, strategisch, operativ – die drei Entscheidungsebenen für eine erfolgreiche Nachhaltigkeitstransformation…
Auch dem deutschen Wald steht durch den Klimawandel eine kritische Transformation bevor. Wir experimentieren auf unserem Waldstück…

FOLLOW US

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Auf LinkedIn teilen wir regelmäßig spannende Einblicke in unsere Arbeit und informieren über Veranstaltungen. Werden Sie Teil unseres Netzwerks.
SEITE TEILEN
LinkedIn
XING
WhatsApp
Twitter
Email
remotly Netzwerkpartner Better Earth

remotly GmbH

Kulturwandel durch skalierbares Remote Teamcoaching

Warum wir zusammenarbeiten:

Viele Menschen in großen Organisationen wünschen sich mehr Nachhaltigkeit. Oft wissen sie jedoch nicht, wie sie diese Begeisterung in täglichen Entscheidungen umsetzen können. Dafür braucht es klare Ziele, Leitplanken und Anreizsysteme. Es bedarf aber auch der dauerhaften Befähigung von Teams und Individuen. Gemeinsam mit Remotly bieten wir diese Befähigung so an, dass übliche oft teure „Engagement-Strohfeuer“ vermieden werden. Partnerschaftlich begleitend, minimalinvasiv und damit kostengünstig skalierbar.

Über Remotly:

remotly bringt Unternehmensbereiche von 20 bis 100+ Teams in 3-9 Monaten systematisch und messbar auf ein neues Level von Purpose-Orientierung, Empowerment und Nachhaltigkeitskompetenz durch remote Teamcoaching on the

Warum wir zusammenarbeiten:

Viele Menschen in großen Organisationen wünschen sich mehr Nachhaltigkeit. Oft wissen sie jedoch nicht, wie sie diese Begeisterung in täglichen Entscheidungen umsetzen können. Dafür braucht es klare Ziele, Leitplanken und Anreizsysteme. Es bedarf aber auch der dauerhaften Befähigung von Teams und Individuen. Gemeinsam mit Remotly bieten wir diese Befähigung so an, dass übliche oft teure „Engagement-Strohfeuer“ vermieden werden. Partnerschaftlich begleitend, minimalinvasiv und damit kostengünstig skalierbar.

Über Remotly:

remotly bringt Unternehmensbereiche von 20 bis 100+ Teams in 3-9 Monaten systematisch und messbar auf ein neues Level von Purpose-Orientierung, Empowerment und Nachhaltigkeitskompetenz durch remote Teamcoaching on the