Impact First Unternehmertum.
Eine Revolution in kleinen Schritten.

Impact First

Impact First stellt Profit First auf den Kopf.

Impact First Unternehmertum bedeutet ökologisch sicher und sozial gerecht zu wirtschaften. Und natürlich ökonomisch erfolgreich. Wie das geht? Das arbeiten wir mit unseren Partner*innen entlang unserer etablierten Methodik gemeinsam heraus. Zugeschnitten auf Ihr Unternehmen. Auf normativer, strategischer und operativer Ebene. Dafür nehmen wir auf allen drei Ebenen konkrete unternehmerische Entscheidungen in den Blick, die die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens und seine Wirkung auf die Welt prägen. 

Nachhaltig navigieren

Unsere Leistungen

Wir begleiten Sie als Partner.

Standort bestimmen.

Overview Nachhaltigkeit

Verstehen, welche Nachhaltigkeitsthemen wichtig und dringend sind („materiell“)

Wir finden heraus, welche Nachhaltigkeitsthemen warum für Sie entlang Ihrer Wertschöpfungskette wichtig und dringend sind (z.B. Biodiversität, Diskriminierung, Lobbying). Im Sinne einer „doppelten Materialität“ bedenken wir die Wirkung Ihrer wirtschaftlichen Aktivität auf die Welt und die Wirkung von Nachhaltigkeitsaspekten auf Ihr Unternehmen und seine Lieferkette (z.B. der Einfluss des Klimawandels auf Ihre Lieferkette).

Entwicklung eines Softwaremoduls, mit dem Unternehmen ihren Nachhaltigkeitsstatus verstehen, Ambitionen definieren und Programme für deren Erreichung aufsetzen und steuern können.

Reifegrad der Organisation feststellen und verbessern

Wir prüfen, ob Sie Nachhaltigkeit an den relevanten Stellen in Strukturen, Prozesse und Kompetenzprofile innerhalb Ihres Unternehmens integriert haben, um heute und in Zukunft erfolgreich mit materiellen Themen umzugehen. Normativ, strategisch und operativ.  

Analyse der Integration von Klimaschutz in Managemententscheidungen bei knapp 60 Unternehmen in Deutschland. Zur Studie

Nachhaltigkeits Due Diligence (ESG DD)

Mit einer standardisierten, quantitativen Bewertungsmethode führen wir eine Due Diligence (DD) der Nachhaltigkeitsleistung von Unternehmen, potenziellen M&A-Zielen oder Investment-/Venturing-Kandidaten. Dabei betrachten wir den Kerngeschäftsbeitrag zur Gesellschaft, das Management von Umwelt-, Sozial- und Governance-Risiken (ESG) entlang der Lieferkette und die organisatorische Integration von Nachhaltigkeit.

Erarbeitung eines robusten ESG DD Verfahrens für Cadence Growth Capital und durchführung der DD für Investitionsziele.

Nachhaltigkeits­strategie entwickeln.

strategische Nachhaltigkeit

Handlungsfelder festlegen und Ziele setzen

Wir übersetzen Ihre materiellen Themen in Handlungsfelder. Ihre Ambitionen je Handlungsfeld machen wir mit konkreten Zielen und entsprechenden Indikatoren umsetzbar (z.B. in Form eines quantitativen wissenschaftsbasierten Klimaziels, oder einer Reihe von Indikatoren, die Arbeitsschutz messen). 

Begleitung der Nachhaltigkeitsstrategie eines Konsumgüterunternehmen inkl. Formulierung und Verankerung von Zielen für 2030 für den ökologischen, sozialen und Governance-Bereich.

Strategische Programme aufsetzen und zum Erfolg führen

Wir definieren gemeinsam mit Ihnen, wer, wann, was tun muss, um Ihre Nachhaltigkeitsambitionen zu erreichen. Dabei behalten wir kommerzielle Effekt im Auge und berücksichtigen die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens. 

Definition strategischer Initiativen für die Weiterentwicklung eines Unternehmens entlang bestehender Nachhaltigkeitsziele. Für ein Family Office.

Die Nachhaltigkeit von Geschäftsmodell-, M&A- und Venturing-Entscheidungen bewerten

Wir machen die Nachhaltigkeitswirkung strategischer Entscheidungen vergleichbar. Dabei bewerten wir den Beitrag zur Gesellschaft, Risiken in der Wertschöpfungskette und die Integration von Nachhaltigkeit in der Organisation. 

Aufbau einer Due-Diligence-Routine für Investitionen, M&A und Venturing Entscheidung eines mittelständischen Unternehmens in Anlehnung an die Nachhaltigkeitsstrategie und Unternehmens-DNA.

Die Nachhaltigkeit des aktuellen Portfolios verstehen und verbessern

Wir etablieren einen pragmatischen Ansatz, die Nachhaltigkeit Ihrer Produkte bzw. Dienstleistungen vergleichbar zu bewerten. Dann integrieren wir diese neue Fähigkeit gemeinsam in relevante Prozesse z.B. im Innovationswesen. So versetzen wir Sie in die Lage, realistische Ziele für Ihr Portfolio zu setzen, das Portfolio dahingehend umzubauen und Ziele wie Fortschritte zu kommunizieren.

Entwicklung eines Bewertungsansatzes für ein Portfolio mit über 1.000 Produkten. Vorschlag für die Integration in die Neuproduktentwicklung. Einbindung und Ausbildung von Marketing & Vertrieb sowie Forschung & Entwicklung in der Nutzung des Instruments.

Nachhaltigkeit operativ verankern.

Operative Nachhaltigkeit

Den Einkauf zum Nachhaltigkeitsmotor machen

Wir integrieren Ihre Nachhaltigkeitsprioritäten in die Routineentscheidungen Ihres Einkaufs. Das bedeutet z.B. Rohmaterialfußabdrücke nutzbar zu machen, Personal zu schulen, einen CO2-Schattenpreis einzuführen oder Transparenz über Lieferkettenemissionen herzustellen.

Gemeinsamer Ansatz mit einem Softwareunternehmen, Lieferkettentransparenz bzgl. CO2-Emissionen auf Basis realer Daten herzustellen. Das Ganze unter Berücksichtigung der jeweiligen Klimastrategie.

Mit der Personalabteilung Kompetenzlücken in der Organisation schließen

Wir unterstützen Sie darin, das Personalwesen zum Treiber der Nachhaltigkeitstransformation zu machen. Gemeinsam mit HR identifizieren wir für den Nachhaltigkeitserfolg kritische Führungskräfte und Teams, überprüfen deren Kompetenzprofile und erkennen kulturelle Hürden, die ihnen die Umsetzung von Nachhaltigkeit im Alltag erschweren. Kompetenzlücken schließen wir durch maßgeschneiderte Trainings. Gemeinsam mit unserem Partner Remotly unterstützen wir die Überwindung kultureller Hürden.

Trainingsreihe zum Thema Nachhaltigkeit für Eigentümer und Führungskreis eines Industrieunternehmens (vier halbe Tage + Vor- und Nachbereitung). Herstellung eines gemeinsamen Verständnisses von Nachhaltigkeit und relevanten Themen.

Nachhaltigkeit in Finanzwesen und Controlling integrieren

Wir unterstützen die Integration nicht-finanzieller Kennzahlen im Finanzwesen und Controlling und damit ins Herz-Kreislaufsystem Ihres Unternehmens. Dafür definieren wir Kennzahlen, schlagen Prozessveränderungen und (Software)Instrumente vor und unterstützen die interne Abstimmung.

Design eines Pilotprojekts, das die Integration relevanter Nachhaltigkeitsthemen ins Investitionscontrolling erprobt

Kontakt

Sprechen Sie uns an.

Sebastian Philipps

WEITERE LEISTUNGSFELDER

Partnerstimmen

Von Menschen, die uns kennen.

Partnerstimmen

Von Menschen, die uns kennen.

SEITE TEILEN
LinkedIn
XING
WhatsApp
Twitter
Email
remotly Netzwerkpartner Better Earth

remotly GmbH

Kulturwandel durch skalierbares Remote Teamcoaching

Warum wir zusammenarbeiten:

Viele Menschen in großen Organisationen wünschen sich mehr Nachhaltigkeit. Oft wissen sie jedoch nicht, wie sie diese Begeisterung in täglichen Entscheidungen umsetzen können. Dafür braucht es klare Ziele, Leitplanken und Anreizsysteme. Es bedarf aber auch der dauerhaften Befähigung von Teams und Individuen. Gemeinsam mit Remotly bieten wir diese Befähigung so an, dass übliche oft teure „Engagement-Strohfeuer“ vermieden werden. Partnerschaftlich begleitend, minimalinvasiv und damit kostengünstig skalierbar.

Über Remotly:

remotly bringt Unternehmensbereiche von 20 bis 100+ Teams in 3-9 Monaten systematisch und messbar auf ein neues Level von Purpose-Orientierung, Empowerment und Nachhaltigkeitskompetenz durch remote Teamcoaching on the

Warum wir zusammenarbeiten:

Viele Menschen in großen Organisationen wünschen sich mehr Nachhaltigkeit. Oft wissen sie jedoch nicht, wie sie diese Begeisterung in täglichen Entscheidungen umsetzen können. Dafür braucht es klare Ziele, Leitplanken und Anreizsysteme. Es bedarf aber auch der dauerhaften Befähigung von Teams und Individuen. Gemeinsam mit Remotly bieten wir diese Befähigung so an, dass übliche oft teure „Engagement-Strohfeuer“ vermieden werden. Partnerschaftlich begleitend, minimalinvasiv und damit kostengünstig skalierbar.

Über Remotly:

remotly bringt Unternehmensbereiche von 20 bis 100+ Teams in 3-9 Monaten systematisch und messbar auf ein neues Level von Purpose-Orientierung, Empowerment und Nachhaltigkeitskompetenz durch remote Teamcoaching on the